11 Fragen für eine Kraftvolle Jahresreflexion

Schlagwörter

Das Jahresende ist die perfekte Gelegenheit, um innezuhalten und das vergangene Jahr zu reflektieren. Es ist an der Zeit, sich mit elf Fragen auseinanderzusetzen, die uns dabei helfen, das Jahr 2023 Revue passieren zu lassen und die Weichen für das neue Jahr 2024 zu stellen.

In diesem Blogbeitrag nehmen wir uns die Zeit, um gemeinsam zurückzublicken und über Erfolge, Herausforderungen, Lernerfahrungen und Entwicklungen nachzudenken. Es ist wichtig, sowohl die positiven als auch die weniger erfolgreichen Aspekte des vergangenen Jahres zu betrachten, um daraus zu lernen und sich für das kommende Jahr zu stärken.

So reflektierst du dein Jahr wirksam

Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit, sich bewusst zu machen, was wirklich wichtig wat und was im nächsten Jahr verbessert werden kann. Stelle dir diese 11 Fragen und notiere dir deine Antworten:

 

  1. Was waren vergangenen Jahr deine größten Erfolge?

  2. Welche Herausforderungen durftest du meistern?

  3. Was durftest du lernen?

  4. Wo durftest du dich auch weiterentwickeln?

  5. Was lief aber vielleicht nicht so gut? Wo warst du vielleicht auch überfordert?

  6. Welche Beziehungen haben dir Kraft gegeben und haben sich positiv für dich entwickelt?

  7. Welche waren eben aber auch enttäuschend und gingen in eine ganz andere Richtung, als du es erwartet hast?

  8. Welche Momente gab es, von denen du vollkommen überrascht warst, aber die dir wahnsinnig viel Freude gemacht haben?

  9. Wo bist du deinen Zielen nähergekommen?

  10. Hast du wirklich, die Zeit mit den Dingen verbracht, die dir wirklich wichtig waren?

  11. Was darf im neuen Jahr besser werden?

Manche Fragen mögen leicht zu beantworten sein, während andere vielleicht etwas mehr Zeit und Nachdenken erfordern. Es ist in Ordnung, sich diesen Fragen offen und ehrlich zu stellen, auch wenn es manchmal schmerzhaft ist. Es kann auch hilfreich sein, sich mit vertrauten Personen auszutauschen, um eine andere Perspektive zu erhalten und positive Ereignisse sowie Lernmöglichkeiten zu erkennen.

Der Blick zurück auf das vergangene Jahr ist eine wertvolle Chance, um die Weichen für das neue Jahr zu stellen. Es ermöglicht uns, uns zu überlegen, was wir verbessern möchten, welche Ziele wir erreichen wollen und was uns im kommenden Jahr besonders wichtig ist.

Gerne unterstütze ich dich, deine Ziele zu erreichen – vereinbare gerne ein unverbindliches
Kennenlerngespräch

More To Explore

Nach oben