Hi, ich bin Sarah!

Früher war ich erfolgreiche Unternehmensberaterin und Führungskraft.  

Heute bin ich Business Health Coach in Berlin und Stuttgart.

Meine wichtigsten Learnings:

1. Burn-out ist häufig kein Ausdruck von „zu viel“ Arbeit, sondern von einer „ungesunden“ Beziehung zu sich selbst.

2. Nur wer sich selbst gesund führt, kann auch andere gesund führen.

3. Erfolg und Lebensqualität schließen sich nicht aus.

Heute gehe ich achtsamer mit meinen eigenen Ressourcen um. Ich habe ein besseres Gespür für meine eigenen Bedürfnisse und setze mehr Grenzen. Ich führe gesunde Beziehungen und erlebe jeden Tag mehr Energie, Erfüllung und Lebensqualität in meinem beruflichen und privaten Alltag.

Privat stehe ich als gebürtige Rheinländerin mitten im Leben und bin Wahl-Berlinerin. Neben meiner Leidenschaft für Literatur und Musik finde ich meinen Ausgleich in sportlichen Aktivitäten in der Natur wie Laufen Skifahren und Golf. Ich gehe jedes Jahr auf Entdeckungstour, um Neues auszuprobieren wie zuletzt Surfen, Fotografie, Impro-Theater und Tennis.

Mein Ziel ist es

Den Wandel in der Führungs- und Unternehmenskultur mitzugestalten.

Ich unterstütze Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte und High-Performer, ein neues Level an Energie, Erfolg und Lebensqualität zu erreichen.

Dafür verbinde ich langjährige Erfahrung als Führungskraft mit fundierter Coaching-Expertise und Experten-Wissen zu den Themen mentale Gesundheit, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

In meiner Zeit als Unternehmensberaterin habe ich gelernt:

Um wieder mehr Energie, Leichtigkeit und Lebensqualität in meinem Leben zu spüren, habe ich mein Leben in allen Bereichen auf den Prüfstand gestellt und mein Leben neu ausgerichtet. Auf diesem Weg habe ich vieles ausprobiert, Rückschläge erlitten, meine alten Denk- und Verhaltensmuster reflektiert und mir einen persönlichen Handwerkskoffer zugelegt, um gesund erfolgreich zu sein.

Meine wichtigsten Learnings:

1. Burn-out ist häufig kein Ausdruck von „zu viel“ Arbeit, sondern von einer „ungesunden“ Beziehung zu sich selbst.

2. Nur wer sich selbst gesund führt, kann auch andere gesund führen.

3. Erfolg und Lebensqualität schließen sich nicht aus.

Heute gehe ich achtsamer mit meinen eigenen Ressourcen um. Ich habe ein besseres Gespür für meine eigenen Bedürfnisse und setze mehr Grenzen. Ich führe gesunde Beziehungen und erlebe jeden Tag mehr Energie, Erfüllung und Lebensqualität in meinem beruflichen und privaten Alltag.

Privat stehe ich als gebürtige Rheinländerin mitten im Leben und bin Wahl-Berlinerin. Neben meiner Leidenschaft für Literatur und Musik finde ich meinen Ausgleich in sportlichen Aktivitäten in der Natur wie Laufen Skifahren und Golf. Ich gehe jedes Jahr auf Entdeckungstour, um Neues auszuprobieren wie zuletzt Surfen, Fotografie, Impro-Theater und Tennis.

Mitgliedschaften

Ich bin zudem Mitglied in der International Coach Federation (ICF), dem mit rund 50.000 Mitgliedern weltweit größten Verband, der die höchsten und ethischen Qualitätsrichtlinien im Coaching vertritt. Zudem bin ich Affiliate Member of the Institute of Coaching (IOC) at McLean Hospital, Harvard Medical School affiliate.

Woran ich
glaube

Als langjährige Führungskraft und Coach kenne ich die Heraus-forderungen, die der
menschliche Kulturwandel in Unternehmen und die Veränderung hin zu einem erfüllten Privat- und Arbeitsleben mit sich bringen.

Ich bin davon überzeugt, dass ein erfülltes Arbeits- und Privatleben mit einem inneren Wandel und einer Neuausrichtung des eigenen Denkens und Handelns beginnt. Denn nur im guten Kontakt mit dir selbst und den eigenen Ressourcen du die Herausforderungen der
heutigen Zeit authentisch und sicher angehen und deinen Mitarbeitern und Teams das motivierende und wertschätzende Umfeld bieten, in dem sie ihr volles Potenzial frei entfalten können und dadurch den Erfolg des Unternehmens nachhaltig sichern.

Wie ich
arbeite

Als zertifizierter Experte Health & Selfcare Coach des Instituts für Health & Selfcare – INHESA® in Berlin begleite ich Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte und High-Performer bei Veränderungen in ihrem Berufs- und Privatleben zu mehr Selbstwirksamkeit, Authentizität und Lebensqualität. Hierzu braucht es einen ressourcenaktivierenden und gesundheitsfördernden Lebensstil, der uns körperlich, mental-emotional und praktisch unterstützt, langfristig eine gute Lebensqualität aufzubauen und zu erhalten.

Darüber hinaus bin ich zertifizierter Master Business Coach und Team Coach der Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin sowie ausgebildet im potenzialorientierten Coaching nach Dr. Bock®.

Ich vertrete einen systemisch ganzheitlichen und zugleich sportlich dynamischen Coachingstil.

Unter Coaching verstehe ich zielführende Gespräche, in denen der Coach wissenschaftlich fundierte, praxisrelevante Methoden und Gesprächstechniken anwendet, um mit dem Klienten neue Erkenntnisse und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Das Expertenwissen aus der beratenden Tätigkeit des Coaches kann dabei auf Wunsch des Klienten einfließen.

Als zertifizierter Experte Health & Selfcare Coach des Instituts für Health & Selfcare – INHESA® in Berlin begleite ich Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte und High-Performer bei Veränderungen in ihrem Berufs- und Privatleben zu mehr Selbstwirksamkeit, Authentizität und Lebensqualität. Hierzu braucht es einen ressourcenaktivierenden und gesundheitsfördernden Lebensstil, der uns körperlich, mental-emotional und praktisch unterstützt, langfristig eine gute Lebensqualität aufzubauen und zu erhalten.

Darüber hinaus bin ich zertifizierter Master Business Coach und Team Coach der Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin sowie ausgebildet im potenzialorientierten Coaching nach Dr. Bock®.

In den mehrjährigen Ausbildungen an der Dr. Bock Coaching Akademie und bei INHESA® wurde ich persönlich von Kara Pientka ausgebildet. Ich vertrete daher auch ihren systemisch ganzheitlichen und zugleich sportlich dynamischen Coachingstil.

Unter Coaching verstehe ich zielführende Gespräche, in denen der Coach wissenschaftlich fundierte, praxisrelevante Methoden und Gesprächstechniken anwendet, um mit dem Klienten neue Erkenntnisse und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Das Expertenwissen aus der beratenden Tätigkeit des Coaches kann dabei auf Wunsch des Klienten einfließen.

FAQ - Antworten auf deine Fragen!

Was zeichnet mich als Coach aus?

Als Coach verbinde ich langjährige Erfahrung als Führungskraft in der Wirtschaft mit fundierter Coaching Expertise und Experten Wissen zu den Themen mentale Gesundheit, Führung und Persönlichkeitsentwicklung. 

 

Ich habe in meiner Zeit als Führungskraft in der Beratung gelernt, wie herausfordernd und kräftezehrend der Führungsalltag sein kann und wie sich zu wenig gesunde Selbstführung auf die Gesundheit auswirkt. Vor vielen Jahren habe ich mein Leben in allen Bereichen auf den Prüfstnd gestellt und neu ausgerichtet, um wieder mehr Energie, Leichtigkeit und Lebensqualität zu verspüren. Auf diesem Weg habe ich vieles ausprobiert, Rückschläge erlitten, meine alten Denk- und Verhaltensmuster reflektiert und mir einen persönlichen Handwerkskoffer zugelegt, um gesund erfolgreich zu sein. All meine persönlichen Erfahrungen fließen in meine Coiachings mit ein.

Wie bin ich zum Coaching gekommen?

Auf meinem persönlichen Weg führte mich der Wunsch, mich selbst weiterzuentwickeln über Umwege zum Coaching. Auf meinem persönlichen Weg Meine Leidenschaft für persönliche Entwicklung und die Unterstützung anderer führte mich zum Coaching…

Welche Qualifikationen und Erfahrungen bringe ich mit?

Ich habe mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft und über 6 Jahre im Coaching-Bereich. Ich bin zertifierter Master Business Coach und Team Coach der Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin sowie ausgebildet im potenzialorientierten Coach nach Dr. Bock® ( MINDFUCK®-Coaching). Darüber hinaus bin ich zertifizierter Experte Health & Selfcare Coach des Instituts für Health & Selfcare – INHESA® in Berlin. 

Wie halten ich mich als Coach fachlich auf dem Laufenden?

Durch regelmäßige Weiterbildungen, Teilnahmen an  Workshops und Austausch in professionellen Netzwerken, wie International Coach Federation (ICF), dem mit rund 50.000 Mitgliedern weiltweit größten Coaching Verband sowie Instiute of Coaching (IOC) at McLean Hospital, Harvard Medical School halte ich mich fachlich auf dem Laufenden. Darüber hinaus führe zur Verbesserung meiner Coachingarbeit regelmäßige Supervisionen durch. 

Gibt es eine spezielle Zielgruppe, die ich als Coach ansprechen?

Mein Coaching richtet sich Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte und High-Performer, die an persönlichen Wachstum interessiert sind und ein neues Level an Energie, Erfolg und Lebensqualität erreichen wollen. 

Wie messen Sie den Erfolg Ihres Coachings?

Ein Coaching ist erfolgreich, wenn du die festgelegten Ziele erreichst und eine positivie Veränderung in deinem Denken und Verhalten feststellen kannst. Hier ist deine persönliche Wahrnehmung der besser Erfolgsmesser.

Möchtest du deine Zukunft aktiv gestalten?

Ich unterstütze dich dabei, deine ganz individuellen Ziele zu erreichen. Buche hier dein kostenfreies Erstgespräch. Ich freu mich auf dich!