Über Mich

„Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir in das Leben finden, das auf uns wartet.“

Oscar Wilde

Woran ich
glaube

Als langjährige Führungskraft und Coach kenne ich die Heraus-forderungen, die der
menschliche Kulturwandel in Unternehmen und die Veränderung hin zu einem erfüllten Privat- und Arbeitsleben mit sich bringen.

Ich bin davon überzeugt, dass ein erfülltes Arbeits- und Privatleben mit einem inneren Wandel und einer Neuausrichtung des eigenen Denkens und Handelns beginnt. Denn nur im guten Kontakt mit sich selbst und den eigenen Ressourcen können Führungskräfte und erfolgsorientierte Menschen die Herausforderungen der
heutigen Zeit authentisch und sicher angehen und ihren Mitarbeitern und Teams das motivierende und wertschätzende Umfeld bieten, in dem sie ihr volles Potenzial frei entfalten können und dadurch den Erfolg des Unternehmens nachhaltig sichern.

Wie ich
arbeite

Als zertifizierter Experte Health & Selfcare Coach des Instituts für Health & Selfcare – INHESA® in Berlin begleite ich Privatpersonen, Unternehmen, Teams und Gruppen bei Veränderungen in ihrem Berufs- und Privatleben zu mehr Selbstwirksamkeit, Authentizität und Lebensqualität. Hierzu braucht es einen ressourcenaktivierenden und gesundheitsfördernden Lebensstil, der einen körperlich, mental-emotional und praktisch unterstützt, langfristig eine gute Lebensqualität aufzubauen und zu erhalten.

Darüber hinaus bin ich zertifizierter Master Business Coach und Team Coach der Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin sowie ausgebildet im potenzialorientierten Coaching nach Dr. Bock®.

In den mehrjährigen Ausbildungen an der Dr. Bock Coaching Akademie und bei INHESA® wurde ich persönlich von Kara Pientka ausgebildet. Ich vertrete daher auch ihren systemisch ganzheitlichen und zugleich sportlich dynamischen Coachingstil.

Für das INHESA® Institut für Health- & Selfcare arbeite ich als freie Kooperationspartnerin im Lehrcoaching und Corporate-Coaching-Projekten mit Schwerpunkt auf Selfcare, Mental Health und der aktiven Gestaltung des Kulturwandels in Unternehmen im Zuge der Veränderungen der neuen Arbeitswelt.

Unter Coaching verstehe ich zielführende Gespräche, in denen der Coach wissenschaftlich fundierte, praxisrelevante Methoden und Gesprächstechniken anwendet, um mit dem Klienten neue Erkenntnisse und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Das Expertenwissen aus der beratenden Tätigkeit des Coaches kann dabei auf Wunsch des Klienten einfließen.

Ich bin Mitglied in der International Coach Federation (ICF), dem mit rund 50.000 Mitgliedern weltweit größten Verband, der die höchsten und ethischen Qualitätsrichtlinien im Coaching vertritt. Zudem bin ich Affiliate Member of the Institute of Coaching (IOC) at McLean Hospital, Harvard Medical School affiliate.

Als zertifizierter Experte Health & Selfcare Coach des Instituts für Health & Selfcare – INHESA® in Berlin begleite ich Privatpersonen, Unternehmen, Teams und Gruppen bei Veränderungen in ihrem Berufs- und Privatleben zu mehr Selbstwirksamkeit, Authentizität und Lebensqualität. Hierzu braucht es einen ressourcenaktivierenden und gesundheitsfördernden Lebensstil, der einen körperlich, mental-emotional und praktisch unterstützt, langfristig eine gute Lebensqualität aufzubauen und zu erhalten. Darüber hinaus bin ich zertifizierter Master Business Coach und Team Coach der Dr. Bock Coaching Akademie, Berlin sowie ausgebildet im potenzialorientierten Coaching nach Dr. Bock®. In den mehrjährigen Ausbildungen an der Dr. Bock Coaching Akademie und bei INHESA® wurde ich persönlich von Kara Pientka ausgebildet. Ich vertrete daher auch ihren systemisch ganzheitlichen und zugleich sportlich dynamischen Coachingstil.
Für INHESA® arbeite ich als freie Kooperationspartnerin im Lehrcoaching und Corporate-Coaching-Projekten mit Schwerpunkt auf Selfcare, Mental Health und der aktiven Gestaltung des Kulturwandels in Unternehmen im Zuge der Veränderungen der neuen Arbeitswelt. Unter Coaching verstehe ich zielführende Gespräche, in denen der Coach wissenschaftlich fundierte, praxisrelevante Methoden und Gesprächstechniken anwendet, um mit dem Klienten neue Erkenntnisse und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Das Expertenwissen aus der beratenden Tätigkeit des Coaches kann dabei auf Wunsch des Klienten einfließen. Ich bin Mitglied in der International Coach Federation (ICF), dem mit rund 50.000 Mitgliedern weltweit größten Verband, der die höchsten und ethischen Qualitätsrichtlinien im Coaching vertritt.

„Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“

Wilhelm von Humboldt

Wie läuft eine Zusammenarbeit ab?

In einem unverbindlichen und kostenlosen ca. halbstündigen Erstgespräch lernen wir uns kennen und klären, worum es Ihnen geht und wie ich Sie am besten unterstützen kann. Sie erfahren etwas über meine Arbeitsweise, eine grobe Einschätzung der Dauer unseres Prozesses und auch meine Konditionen. Danach entscheiden Sie, ob mein Angebot für Sie stimmig ist. 

Meine Coachings finden bevorzugt in Berlin, Wien oder virtuell statt.

Erfahrungsgemäß treffe ich meine Klienten zwei bis fünf Doppelstunden, manchmal begleite ich sie aber auch mehrere Monate oder bei Bedarf in einem ganzjährigen Prozess. 

Das alles besprechen wir, wenn wir uns kennenlernen. 

Ich freue mich auf Sie!

Mein Weg zum Coach

Zu meiner Person

Als erfolgreiche Führungskraft und Coach verbinde ich beide Welten und lebe meine Leidenschaft, Menschen zu coachen, Mitarbeiter zu entwickeln und den menschlichen Kulturwandel in der Wirtschaft voranzutreiben. Ich habe über 8 Jahre als Führungskraft in der Unternehmensberatung bei PwC in Deutschland und Österreich mit den Schwerpunkten Transaktionsberatung und Unternehmensbewertung in der Finanzbranche gearbeitet und mich in der Praxis intensiv damit beschäftigt, was es bedeutet, eine gute und erfolgreiche Führungskraft zu sein. Aktuell unterstütze ich als Chief of Staff, Director, die Geschäftsleitung von PwC Österreich bei der Gestaltung und Umsetzung der wichtigsten strategischen
Entscheidungen und Initiativen.

In meinem bisherigen Berufsleben durfte ich erleben, das Großartiges im Team entstehen kann, wenn Mitarbeiter ganz individuell gefordert und gefördert werden und Ihnen der Raum gegeben wird, sich einzubringen und über sich selbst hinauszuwachsen. Ich weiß allerdings auch, wie herausfordernd und kräftezehrend es sein kann, in einem durch Leistungsdruck und Konkurrenzdenken geprägten Umfeld als Mitarbeiter und Führungskraft zu bestehen und Höchstleistungen abzurufen. Ich weiß, wie schwierig es sein kann, den eigenen, individuellen Führungsstil zu finden und täglich zu leben. Vor allem wenn es im persönlichen Arbeitsumfeld teilweise an guten Vorbildern mangelt oder ein anderes Führungsverständnis herrschst und man dadurch immer wieder gezwungen wird, gegen Widerstände anzukämpfen, um sich selbst und den eigenen Werten treu zu bleiben.

Während dieser Zeit ist mir bewusst geworden, dass dieser Umstand an meinen Kräften und Ressourcen extrem zehrte. Ich spürte, dass ich auf Dauer nicht so weitermachen kann, ohne auf kurz oder lang im Burn-out zu landen. Denn die ersten Anzeichen waren bereits da.

Es war somit an der Zeit, mein Leben neu auszurichten, hin zu wieder mehr Leichtigkeit, Begeisterung und Lebensqualität. Mein fortwährend starkes Interesse an psychologischen Themen und persönlichen Weiterentwicklung führte mich zu Coaching, wodurch ich erkannte, dass ein erfülltes Privat- und Berufsleben zunächst mit dem eigenen inneren Haltungswechsel und dem
Bewusstwerden der eigenen Bedürfnisse und Werte beginnt. Ich möchte daher auch andere Menschen unterstützen, die Herausforderungen im Berufs- und Privatleben aktiv anzugehen, um ein selbstbestimmtes, authentisches und erfülltes Leben zu führen.

Privat stehe ich als gebürtige Rheinländerin mitten im Leben. Ich lebe und arbeite in Berlin und Wien. Neben meiner Leidenschaft für Literatur, Musik und sportliche Aktivitäten in der Natur wie Laufen, Skifahren und Golf liebe ich neue Herausforderungen, um mich persönlich weiterzuentwickeln. Denn Stillstand ist für mich keine wirkliche Option.

Vor meiner beruflichen Karriere absolvierte ich erfolgreich ein duales Studium der Bankbetriebslehre zur Diplom-Betriebswirt (BA) und weiterführend ein Studium der Betriebswirtschaftslehre zur Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Finanzen und Steuerrecht sowie Auslandspraktika in London, Dublin und Luxemburg.

Es war somit an der Zeit, mein Leben neu auszurichten, hin zu wieder mehr Leichtigkeit, Begeisterung und Lebensqualität. Mein fortwährend starkes Interesse an psychologischen Themen und persönlichen Weiterentwicklung führte mich zu Coaching, wodurch ich erkannte, dass ein erfülltes Privat- und Berufsleben zunächst mit dem eigenen inneren Haltungswechsel und dem
Bewusstwerden der eigenen Bedürfnisse und Werte beginnt. Ich möchte daher auch andere Menschen unterstützen, die Herausforderungen im Berufs- und Privatleben aktiv anzugehen, um ein selbstbestimmtes, authentisches und erfülltes Leben zu führen.

Privat stehe ich als gebürtige Rheinländerin mitten im Leben. Ich lebe und arbeite in Berlin und Wien. Neben meiner Leidenschaft für Literatur, Musik und sportliche Aktivitäten in der Natur wie Laufen, Skifahren und Golf liebe ich neue Herausforderungen, um mich persönlich weiterzuentwickeln. Denn Stillstand ist für mich keine wirkliche Option.

Vor meiner beruflichen Karriere absolvierte ich erfolgreich ein duales Studium der Bankbetriebslehre zur Diplom-Betriebswirtin (BA) und weiterführend ein Studium der Betriebswirtschaftslehre zur Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Finanzen und Steuerrecht sowie Auslandspraktika in London, Dublin und Luxemburg.

Möchten Sie Ihre Zukunft aktiv gestalten?

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre ganz individuellen Ziele zu erreichen. Nehmen Sie gerne für ein unverbindliches Vorgespräch Kontakt zu mir auf.